Wahrig Wissenschaftslexikon Konvolut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konvolut

Kon|vo|lut  〈[–vo–] n. 11〉 1 Bündel, Sammlung (von Kunstwerken, Schriftstücken o. Ä.) 2 Sammelband, Sammelmappe 3 〈Med.〉 Knäuel (von Darmschlingen) ● ein ~ von 1000 Seiten; ein ~ aus Briefen, Berichten und Dokumenten [<lat. convolutus ”zusammengerollt“, Part. Perf. von convolvere ”zusammenrollen“; zu volvere ”wälzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ama|ryl|lis  〈f.; –, –ryl|len; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Amaryllisgewächse mit sehr großen (leuchtend roten) kelchförmigen Blüten auf einem hohen Blütenstiel [zu grch. amaryssein ... mehr

Wald|rapp  〈m. 1; Zool.〉 schwarzschillernder Sichler, der an Steilküsten des Mittelmeergebietes brütet: Comatibis eremita

 〈Präp.; mit Dat. auf die Frage: wo?, mit Akk. auf die Frage: wohin?〉 I 〈örtl.〉 1 an einer bestimmten Stelle, in Richtung auf 〈a. fig.〉 2 auf bestimmte Weise ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige