Wahrig Wissenschaftslexikon Konvolut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konvolut

Kon|vo|lut  〈[–vo–] n. 11〉 1 Bündel, Sammlung (von Kunstwerken, Schriftstücken o. Ä.) 2 Sammelband, Sammelmappe 3 〈Med.〉 Knäuel (von Darmschlingen) ● ein ~ von 1000 Seiten; ein ~ aus Briefen, Berichten und Dokumenten [<lat. convolutus ”zusammengerollt“, Part. Perf. von convolvere ”zusammenrollen“; zu volvere ”wälzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fett|le|ber  〈f. 21; Med.〉 abnorme Ablagerung von Fett in der Leber

Tech|no|lo|gie|sek|tor  〈m. 23; unz.; Wirtsch.〉 Gesamtheit der Absatzmärkte im Bereich neuer Technologien ● den ~ ausbauen; sich auf den ~ konzentrieren; in den ~ investieren

ver|grei|fen  〈V. refl. 158; hat〉 1 sich ~ 1.1 〈a. fig.〉 falsch greifen, danebengreifen  1.2 〈Mus.〉 falsch spielen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige