Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Konzert

Kon|zert  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 1.1 öffentl. Aufführung von Musikwerken  1.2 Musikstück für Soloinstrument u. Orchester (Violin~)  2 〈fig.〉 das Zusammenwirken unterschiedlicher Handlungen, Ereignisse, Zustände ● ~ für Klavier und Streicher; im ~ der öffentlichen Meinung übernahm das Blatt, die Zeitung, der Sender einen wichtigen Part; ein grandioses ~ der Farben [<ital. concerto ”Wettstreit (der Stimmen), öffentl. Musikaufführung“; zu lat. concertare ”wetteifern“; in der Bedeutung ”Übereinkunft“ <frz. concert ”Einklang, Übereinstimmung“ <ital. concerto; zu ital. concertare ”konzertieren, übereinstimmen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|ta|me|rie  〈f. 19; unz.〉 1 〈Chem.〉 = Isomerie (1) 2 〈Zool.〉 Aufbau des Körpers niederer Tiere aus mehr od. weniger gleichartigen, hintereinanderliegenden Teilen ... mehr

al|ka|lisch  〈Adj.; Chem.〉 laugenhaft, basisch ● ~e Erden Erdalkalien, die Oxide der Elemente der 2. Gruppe des Periodensystems der Elemente: Beryllium, Magnesium, Kalzium, Strontium, Barium u. Radium; ... mehr

na|tur|ge|ge|ben  〈Adj.〉 1 von Natur aus vorhanden 2 vom Menschen nicht beeinflussbar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige