Wahrig Wissenschaftslexikon Kopflage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kopflage

Kopf|la|ge  〈f. 19; unz.; Med.〉 normale Lage des Kindes bei der Geburt mit dem Kopf voran; →a. Querlage→a. Steißlage

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Er|nied|ri|gungs|zei|chen  〈n. 14; Mus.; Zeichen: b od. bb〉 Zeichen zum Erniedrigen eines Tones um einen halben Ton od. um zwei halbe Töne

Pe|ri|an|thi|um  〈n.; –s, –thi|en; Bot.〉 oV Perianth 1 Hülle der Bedecktsamer, die die männlichen u. weiblichen Teile der Blüte schützt, Blütenhülle ... mehr

ge|gen|stands|los  〈Adj.〉 1 ohne Gegenstand, ohne Gegenstände (als Inhalt), abstrakt (bild. Kunst) 2 überflüssig, hinfällig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige