Wahrig Wissenschaftslexikon kopiös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kopiös

ko|pi|ös  〈Adj.; Med.〉 reichlich, zahlreich, in Fülle [<frz. copieux ”reichlich“, zu lat. copia ”Menge, Überfluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wa|ran  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie von Echsen, großes Raubtier mit langer Schnauze, starken Krallen u. kräftigem Schwanz: Varanidae [<arab. uaran ... mehr

Ab|bau  〈m. 1; unz.〉 1 Verringerung, Verkleinerung, Beseitigung 2 〈Bgb.〉 Gewinnung von Bodenschätzen ... mehr

Man|dor|la  〈f.; –, –dor|len; bildende Kunst〉 mandelförmiger Heiligenschein um die ganze Gestalt (Christi od. Mariens) [ital., ”Mandel“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige