Wahrig Wissenschaftslexikon kopiös - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kopiös

ko|pi|ös  〈Adj.; Med.〉 reichlich, zahlreich, in Fülle [<frz. copieux ”reichlich“, zu lat. copia ”Menge, Überfluss“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|be|phre|nie  〈f. 19; unz.; Psych.〉 schizophrene, wahnhafte Umbildung der Persönlichkeit ins Läppisch–Alberne [<grch. hebe ... mehr

Ko|mik  〈f. 20; unz.〉 1 das Komische 2 komische, erheiternde Wirkung ... mehr

Möh|re  〈f. 19; Bot.〉 1 Doldengewächs mit mehrfach gefiederten Blättern, langen, spindelförmigen, verdickten Wurzeln: Daucus carota 2 orangegelbe Wurzel der Möhre ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige