Wahrig Wissenschaftslexikon Koprophage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koprophage

♦ Ko|pro|pha|ge  〈m. 17; Biol.〉 mistfressendes Tier, z. B. Mistkäfer; Sy KotfresserSy Skatophage

♦ Die Buchstabenfolge ko|pr… kann in Fremdwörtern auch kop|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. –produzieren (→a.  reproduzieren ).
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

ana|log  I 〈Adj.〉 1 entsprechend, ähnlich, sinngemäß (anwendbar) 2 〈Phys.〉 durch die gleichen mathemat. Beziehungen darstellbar ... mehr

Flug|wild  〈n.; –(e)s; unz.〉 alle jagdbaren Vögel

Erb|in|for|ma|ti|on  〈f. 20; Genetik〉 in den Chromosomen gespeicherter genetischer Kode

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige