Wahrig Wissenschaftslexikon Korbblütler - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korbblütler

Korb|blüt|ler  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer artenreichen Familie der Ordnung Synandrae, ausgezeichnet durch einzelblütenähnliche Blütenstände u. Blütenkörbchen: Compositae; Sy Komposite

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

wrack  〈Adj.; bes. Flugw. u. Mar.〉 unbrauchbar, nicht mehr ausbesserungsfähig

Sprach|er|ken|nung  〈f. 20; unz.; IT〉 automatische Verarbeitung gesprochener Sprache durch den Computer, wobei digitalisierte Töne in Wörter u. Wortfolgen umgesetzt u. gespeichert werden

As|si|mi|la|ti|on  〈f. 20〉 Sy Assimilierung 1 Anpassung, Angleichung; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige