Wahrig Wissenschaftslexikon Koriander - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koriander

Ko|ri|an|der  〈m. 3; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Coriandrum 2 〈i. e. S.〉 als Küchengewürz verwendete Art: Coriandrum sativum [<lat. coriandrum <grch. koriannon; zu koris ”Wanze“ (wegen des der Pflanze eigenen Wanzengeruchs)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Par|o|don|to|se  〈f. 19; Med.〉 1 nicht entzündliche Rückbildungsvorgänge an Kieferknochen, Zahnfleisch u. am Zahnbettgewebe 2 〈fälschl. für〉 Parodontitis ... mehr

WORM  〈[wm] f. 10; IT; Abk. für engl.〉 Write Once Read Many Times; optische Speicherplatte mit hohem Speichervolumen [engl., ”schreib einmal, lies mehrfach“]

Phy|to|geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Phytogeografie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige