Wahrig Wissenschaftslexikon Koriander - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koriander

Ko|ri|an|der  〈m. 3; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Coriandrum 2 〈i. e. S.〉 als Küchengewürz verwendete Art: Coriandrum sativum [<lat. coriandrum <grch. koriannon; zu koris ”Wanze“ (wegen des der Pflanze eigenen Wanzengeruchs)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rhe|xis  〈f.; –; unz.〉 Zerreißen (eines Gefäßes) [grch.]

Gift|nat|ter  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Schlangen mit großen vorderen Oberkieferzähnen mit tiefer Giftrinne, die zur Verteidigung u. zum Beuteerwerb benutzt werden: Elapidae

kryp|tisch  〈Adj.; geh.〉 versteckt, verborgen, unklar u. deshalb schwerverständlich [zu grch. kryptos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige