Wahrig Wissenschaftslexikon Koriander - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Koriander

Ko|ri|an|der  〈m. 3; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse: Coriandrum 2 〈i. e. S.〉 als Küchengewürz verwendete Art: Coriandrum sativum [<lat. coriandrum <grch. koriannon; zu koris ”Wanze“ (wegen des der Pflanze eigenen Wanzengeruchs)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Code  〈[kd] od. [kod] m. 6; fachsprachl.〉 1 = Kode 2 verschlüsselte Nachricht ... mehr

ver|stum|men  〈V. i.; ist〉 stumm werden, aufhören zu sprechen bzw. zu tönen ● der Beifall, der Lärm verstummte, als …; das Lied, die Musik verstummte; er verstummte vor Schreck, vor Verlegenheit

Un|ter|grund  〈m. 1u〉 I 〈unz.〉 1 gesellschaftl., polit. Bereich der Illegalität 2 〈kurz für〉 Untergrundbewegung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige