Wahrig Wissenschaftslexikon Kormus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kormus

Kor|mus  〈m.; –; unz.; Bot.〉 in Sprossachse, Blätter u. Wurzeln gegliederter Körper der Kormophyten; Ggs Thallus [<grch. kormos ”Stamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ba|si|die  〈[–dj] f. 19; Bot.〉 Sporenträger der Ständerpilze [<grch. basis ... mehr

Denk|mal  〈n. 12u od. n. 11〉 1 denk– u. erhaltenswürdiger Gegenstand der Kunst, Geschichte, Natur (Literatur~, Sprach~, Natur~) 2 〈i. e. S.〉 Bildwerk, Gedenkstein zur Erinnerung an ein Ereignis od. eine Person ... mehr

Ka|li|um|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Düngemittel u. Ausgangsstoff für die Alaun– u. Glasherstellung; Sy schwefelsaures Kalium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige