Wahrig Wissenschaftslexikon Korn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korn

Korn  〈n. 12u〉 I 〈zählb.〉 1 Samen, bes. von Gräsern, Getreide, meist Roggen (Gersten~, Samen~) 2 kleines Bröckchen, Stückchen, Krümchen (Hagel~, Salz~, Sand~, Staub~) 3 〈Met.〉 beim Erstarren von Metallen entstehender, ungleichförmig ausgebildeter Kristall 4 〈Fot.〉 kleinstes Silberteilchen in der lichtempfindliche Schicht von Platte od. Film 5 〈Typ.〉 druckendes Pünktchen im Raster 6 kleines Stück reinen Metalles 7 Edelmetallteilchen (einer Münze) ● den Hühnern, Vögeln Körner streuen (als Futter) II 〈unz.〉 1 Getreide, bes. die als Brotgetreide (in einem Gebiet od. Land) verwendete Getreidesorte (Voll~) 2 vorn auf Schusswaffenläufen sitzender Teil der Visiereinrichtung 3 Narbe, Beschaffenheit der Oberfläche (des Papiers) 4 〈umg.〉 Kornbranntwein ● Kimme und ~ Visiereinrichtung an Schusswaffen ● das ~ dreschen, einfahren, mähen, schneiden; das ~ steht gut, hoch; einen ~ trinken ein Glas Kornbranntwein ● bitte einen doppelten ~!; geschrotetes, gemahlenes, volles ~; gestrichenes ~ nehmen so zielen, dass Auge, Kimme u. Korn genau eine Linie bilden; der Wind streicht über das wogende ~ ● etwas aufs ~ nehmen nach etwas zielen;〈fig.〉 etwas mit einer bestimmten Absicht scharf beobachten; jmdn. aufs ~ nehmen 〈fig.〉 jmdn. scharf ansehen; als Zielscheibe des Spottes benutzen; →a. Huhn [<ahd. korn ”Getreide“, engl. corn, got. kaurn <germ. *kurna– ”einzelnes Getreidekorn, Frucht, Kern“ <idg. *grno–;
Verwandt mit: Kern, kirnen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Rö|teln  〈Pl.; Med.〉 Infektionskrankheit mit masernähnl. Ausschlag u. Lymphknotenschwellung: Rubeola [→ rot ... mehr

Nei|gung  〈f. 20〉 1 das Neigen, Sichneigen 2 Abweichung von der Waagerechten od. Senkrechten ... mehr

Lö|wen|maul  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zu den Rachenblütlern gehörende Gartenpflanze: Antirrhinum; Sy Löwenmäulchen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige