Wahrig Wissenschaftslexikon Kornmotte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kornmotte

Korn|mot|te  〈f. 19; Zool.〉 Kleinschmetterling aus der Familie der Motten, dessen Raupen (Weißer Kornwurm) an Getreidevorräten sehr schädlich werden: Tinea granella

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

Sonn|tags|ma|ler  〈m. 3; abwertend〉 jmd., der sich laienhaft in der Malerei betätigt

mez|zo|for|te  〈Mus.; Abk.: mf〉 mittelstark, nicht sehr laut (zu singen, zu spielen) [ital.]

En|ve|lop|pe  〈[ãvlp(e)] f. 19〉 1 〈veraltet〉 Hülle, Futteral, Briefumschlag 2 〈Math.〉 einhüllende Kurve ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige