Wahrig Wissenschaftslexikon Korpus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korpus

Kor|pus  I 〈m.; –, –se〉 1 Kernstück (von Möbeln) 2 〈Anat.; umg.〉 Körper, Leib 3 〈Mus.〉 Resonanzkörper (bes. der Saiteninstrumente) II 〈n.; –, Kor|po|ra〉 Sammlung, Auswahl von Texten, Äußerungen (als Grundlage für sprachliche Untersuchungen) III 〈f.; –; unz.; Typ.〉 ein Schriftgrad (10 Punkt); Sy 〈süddt.; österr.〉 Garmond; →a. Corpus [<lat. corpus ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|hörn|chen  〈n. 14; Zool.〉 zu den Nagetieren gehörendes, am Boden lebendes, kleines Säugetier mit langem, buschigem Schwanz

Ra|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie dohlengroßer Vögel, z. B. Blauracke; oV Rake ... mehr

Lak|to|se  〈f. 19; unz.; Biochem.〉 ein Disaccharid, das aus je einem Molekül Glucose u. Galactose aufgebaut ist; oV Lactose; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige