Wahrig Wissenschaftslexikon Korpus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korpus

Kor|pus  I 〈m.; –, –se〉 1 Kernstück (von Möbeln) 2 〈Anat.; umg.〉 Körper, Leib 3 〈Mus.〉 Resonanzkörper (bes. der Saiteninstrumente) II 〈n.; –, Kor|po|ra〉 Sammlung, Auswahl von Texten, Äußerungen (als Grundlage für sprachliche Untersuchungen) III 〈f.; –; unz.; Typ.〉 ein Schriftgrad (10 Punkt); Sy 〈süddt.; österr.〉 Garmond; →a. Corpus [<lat. corpus ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Hayabusa-2: Mini-Rover auf Asteroiden gelandet

Japanische Raumsonde hat ihre hüpfende Minisonden MINERVA abgesetzt weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|me|tal|le  〈Pl.; Chem.〉 die Metalle der III. Gruppe des Periodensystems der Elemente mit Ausnahme von Bor u. Actinium

Nicht|lei|ter  〈m. 3; El.〉 Stoff, der Elektriziät od. Wärme schlecht (weiter)leitet

An|ker  〈m. 3〉 1 〈Mar.〉 an Kette od. Tau befestigter, schwerer Doppelhaken zum Festmachen von Schiffen auf dem Meeresgrund 2 〈Bauw.〉 Eisenstange od. –schiene mit Öse, durch die ein Querstück (Splint) zum Zusammenhalten von Bauteilen gesteckt wird; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige