Wahrig Wissenschaftslexikon Korpuskel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korpuskel

Kor|pus|kel  〈n. 28 od. f. 21; Phys.〉 kleinstes Teilchen der Materie, Elementarteilchen [<lat. corpusculum ”Körperchen“, Verkleinerungsform zu corpus ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kunst|stop|fe|rei  〈f. 18〉 I 〈unz.〉 das Kunststopfen II 〈zählb.〉 Betrieb, in dem schadhafte Gewebe kunstgestopft werden ... mehr

Main|frame  〈[mnfrm] m. 6; IT〉 1 〈ältere Bez. für〉 Großrechner 2 〈heute〉 Server ... mehr

Mei|se  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie kleiner, gewandter Singvögel: Paridae ● du hast wohl eine ~? 〈fig.; umg.〉 du bist wohl verrückt? ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige