Wahrig Wissenschaftslexikon Korpuskel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korpuskel

Kor|pus|kel  〈n. 28 od. f. 21; Phys.〉 kleinstes Teilchen der Materie, Elementarteilchen [<lat. corpusculum ”Körperchen“, Verkleinerungsform zu corpus ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kam|mer|chor  〈[–ko:r] m. 1u; Mus.〉 kleiner Chor, häufig mit solistischer Besetzung der Stimmen

te|le|fa|xen  〈V. i. u. V. t.; hat; kurz: faxen〉 per Telefax übermitteln, fernkopieren ● einen Brief ~

Bram|me  〈f. 19; Meteor.〉 Eisenblock

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige