Wahrig Wissenschaftslexikon Korrelationskoeffizient - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korrelationskoeffizient

Kor|re|la|ti|ons|ko|ef|fi|zi|ent  〈m. 16; Math.; Statistik〉 Maß für den Zusammenhang zweier Eigenschaften, das sich statistisch aus den Messreihen dieser Eigenschaften ergibt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

To|le|ranz|gren|ze  〈f. 19〉 1 Grenze der Toleranz 2 〈Tech.〉 Grenze für die noch zulässige Abweichung von vorgegebenen Sollwerten ... mehr

lei|ten  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdn. führen, lenken, jmds. Weg bestimmen 2 etwas ~ durchlassen (elektr. Ströme, Wärme, Schall) ... mehr

Ro|bi|nie  〈[–nj] f. 19; Bot.〉 anspruchsloser Schmetterlingsblütler mit gefiederten Blättern u. weißen, duftenden Blüten, der wertvolles Nutzholz liefert: Robinia pseudo–acacia; Sy falsche Akazie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige