Wahrig Wissenschaftslexikon Kortison - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kortison

Kor|ti|son  〈n.; –s; unz.; Pharm.〉 ein in der Medizin als entzündungshemmendes, schmerzstillendes Mittel eingesetztes Hormon der Nebennierenrinde; oV 〈fachsprachl.〉 Cortison [zu lat. cortex ”Rinde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

hu|man|wis|sen|schaft|lich  〈Adj.〉 die Humanwissenschaften betreffend, zu ihnen gehörig, von ihnen stammend

An|the|mis  〈f.; –, –; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Korbblütler; Sy Afterkamille ... mehr

Su|mach  〈m. 1; Bot.〉 Gerbstoff lieferndes Holzgewächs mit gefiederten Blättern u. harzhaltigen Steinfrüchten ● Provenzalischer ~ [<arab. summaq ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige