Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korund

Ko|rund  〈m. 1; Min.〉 natürliches Mineral, dessen gefärbte Varietäten als Rubin u. Saphir bekannt sind [<sanskr. kuruvinda ”Rubin“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Spring|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung ursprünglich flügelloser Insekten mit großer Sprunggabel, die von den Beinanlagen des 3. und 4. Hinterleibssegmentes gebildet wird: Collembola

Al|lo|bar  〈n. 11; Phys.〉 Element mit einer nicht natürlich vorkommenden Isotopenzusammensetzung

Land|schafts|pfle|ge  〈f. 19; unz.〉 planmäßige Erhaltung u. Pflege einer Landschaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige