Wahrig Wissenschaftslexikon Korybant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Korybant

Ko|ry|bant  〈m. 16〉 Priester der Kybele [<grch. Korybas, Gen. Korybantos ”Tänzer bei den lärmenden Festen kleinasiat. Götter, Priester u. Begleiter der (mit lärmender Musik verehrten) Göttermutter Kybele“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frucht|bar|keit  〈f. 20; unz.〉 fruchtbare Beschaffenheit, Vermehrungsfähigkeit; Sy Fekundität ... mehr

for|tis|si|mo  〈Mus.; Abk.: ff〉 sehr laut, sehr stark (zu spielen) ● ~ blasen, einsetzen, spielen [ital., ”sehr stark“]

erb|bio|lo|gisch  〈Adj.; veraltet〉 = genetisch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige