Wahrig Wissenschaftslexikon Kosmetik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kosmetik

Kos|me|tik  〈f. 20; unz.〉 1 Schönheitspflege 2 〈fig.〉 Maßnahmen, die Mängel nur vertuschen, nicht beheben ● sie geht regelmäßig zur ~; eine Zeitschrift für Mode und ~; ~ der Arbeitslosenzahlen 〈fig.〉 [<frz. cosmétique <grch. kosmetikos ”zum Schmücken gehörig“; zu kosmein ”anordnen, schmücken“; → Kosmos]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

imi|tie|ren  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. od. etwas ~ nachahmen 2 〈Mus.〉 etwas ~ wiederholen (Thema) ... mehr

Rol|len|fach  〈n. 12u; Theat.〉 bestimmte Art von Rollen, z. B. des jugendlichen Liebhabers, der komischen Alten

Stamm|platz  〈m. 1u〉 ständiger, fester Platz (an einem Tisch, im Restaurant, im Theater o. Ä.)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige