Wahrig Wissenschaftslexikon Kote - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kote

Ko|te  〈f. 19; Geogr.〉 durch Höhenmessung festgelegte Höhe eines Geländepunktes [<frz. cote ”Kennziffer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|go|pal|me  〈f. 19; Bot.〉 Sy Sagobaum 1 〈i. w. S.〉 Angehörige(r) einer Gattung hochstämmiger Fiederpalmen des Malaiischen Archipels u. Neuguineas: Metroxylon ... mehr

Jeg|gings  〈[dg–] Pl.〉 Leggings aus einem weichen jeansfarbenen Stoff, teilweise auch mit Taschen und Reißverschlüssen versehen [verkürzt <Jeans ... mehr

zu|schul|den  auch:  zu Schul|den  〈Adv.〉 sich etwas ~ kommen lassen etwas Unrechtes tun ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige