Wahrig Wissenschaftslexikon Kräuselkrankheit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kräuselkrankheit

Kr|sel|krank|heit  〈f. 20; Bot.〉 Krankheitserscheinungen an Pflanzen, die sich anfangs durch Kräuseln u. später durch Vergilben u. Vertrocknen der Blätter äußern

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Geo|phy|sik  〈f.; –; unz.〉 Lehre von den natürl. physikalischen Erscheinungen auf u. in der Erde [<grch. ge ... mehr

♦ Te|tra|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 Lähmung aller vier Gliedmaßen [<Tetra… ... mehr

Ob|tu|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verschließen eines Hohlorgans, z. B. des Darms [zu lat. obturare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige