Wahrig Wissenschaftslexikon Kraftmaschine - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kraftmaschine

Kraft|ma|schi|ne  〈f. 19; Tech.〉 1 Maschine, die in der Natur vorkommende Energie in menschliche u./od. tierische Arbeitskraft ersetzende mechanische Energie umwandelt; Ggs Arbeitsmaschine 2 Trainingsgerät, das dem gezielten Aufbau der Muskulatur dient

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

neu|ro|phy|sio|lo|gisch  〈Adj.; Med.〉 die Neurophysiologie betreffend, zu ihr gehörend, auf ihr beruhend

Rohr|dom|mel  〈f. 21; Zool.〉 großer, einheim. Reiher, der verborgen im Schilf lebt u. dort bei Gefahr Pfahlstellung einnimmt: Botaurus stellaris [<ahd. roredumbil, ... mehr

Gas|in|ter|fe|ro|me|ter  〈n. 13; Bgb.〉 Messgerät, das schlagende Wetter anzeigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige