Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kranioklast

Kra|nio|klast  〈m. 16; Med.〉 Zange zum Umfassen des Kopfes des Kindes bei der Geburt [<lat. cranium ”Schädel“ + grch. klan ”zerbrechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|beits|leh|re  〈f. 19; unz.〉 Schulunterrichtsfach mit bes. Gewicht auf Technik u. Wirtschaft u. mit dem Ziel, den Schülern die Berufswahl u. den Übergang ins Berufsleben zu erleichtern

set|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdn. od. etwas ~ an einen Ort, Platz bringen, tun, stellen ● einen Baum, Strauch ~ einpflanzen; ... mehr

Me|tall|guss  〈m. 1u〉 Guss von Metallgegenständen außer Eisen (z. B. Aluminium, Bronze, Messing)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige