Wahrig Wissenschaftslexikon Kranioklast - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kranioklast

Kra|nio|klast  〈m. 16; Med.〉 Zange zum Umfassen des Kopfes des Kindes bei der Geburt [<lat. cranium ”Schädel“ + grch. klan ”zerbrechen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abmus|tern  〈V.; hat; Mar.〉 Ggs anmustern I 〈V. t.〉 entlassen (Schiffsmannschaft) ... mehr

Gat|ter  〈n. 13〉 1 Gitter (Eisen~, Holz~) 2 Zaun ... mehr

op|tisch  〈Adj.〉 1 die Optik betreffend, zu ihr gehörig, auf ihr beruhend 2 zum Licht, zum Sehen gehörend, darauf beruhend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige