Wahrig Wissenschaftslexikon Kratzer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kratzer

Krat|zer  〈m. 3〉 1 〈umg.〉 1.1 Kratzwunde, oberflächl. Beschädigung der Haut  1.2 Beschädigung einer glatten (lackierten) Oberfläche, Schramme  2 Gerät zum Kratzen (Topf~, Eis~) 3 〈Zool.〉 Angehöriger einer Klasse parasitisch lebender Rund– od. Hohlwürmer, die mit dem mit Haken versehenen, einziehbaren Rüssel an den Darmwänden ihrer Wirte (Fische, Vögel, Säuger) fest verankert sind: Acanthocephala; Sy Kratzwurm ● er hat ein paar ~ im Gesicht; ~ im Parkett; das Auto hat bereits einige ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Herz|block  〈m.; –(e)s; unz.; Med.〉 Unterbrechung der Herztätigkeit infolge nicht vorhandener Abstimmung der Kontraktion von Herzkammer u. Vorhof

Yak  〈m. 6; Zool.〉 = Jak

Li|tho|gra|phie  〈f. 19〉 = Lithografie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige