Wahrig Wissenschaftslexikon Kreatin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kreatin

Kre|a|tin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 besonders im Muskelsaft vorkommender Eiweißbaustein [zu grch. kreas, Gen. kreatos ”Fleisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Gau|men|spal|te  〈f. 19; Med.〉 Missbildung des Gaumens, von hinten nach vorn verlaufende Spalte des weichen Gaumens, zuweilen bis in den harten Gaumen u. zur Oberlippe; →a. Wolfsrachen ... mehr

Emo|ji  〈[emodi] n. 15〉 Ideogramm, Bildsymbol (als Emoticon), das überwiegend in Kurznachrichten, SMS oder E–Mails verwendet wird [jap., ”Bilderschriftzeichen“]

ausle|gen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 ausgebreitet, offen zur Ansicht hinlegen (Waren, Zeitschriften) 2 versteckt verteilen (Minen, Schlingen) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige