Wahrig Wissenschaftslexikon Krebs1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krebs1

Krebs 1  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger eines Unterstammes der Gliederfüßer, ausgezeichnet durch zwei Fühlerpaare, drei Paar kauende Mundgliedmaßen (Kieferfüße), Kiemenatmung, jedes Körpersegment kann Beine tragen: Crustaceae; Sy KrebstierSy KrustazeeSy Krustentier 2 〈Astron.〉 Sternbild des nördl. Himmels: Cancer 3 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 22.6.–22.7. 4 Brustharnisch (nach der Ähnlichkeit mit der Krebsschale) ● höhere ~e: Malacostraca; niedere ~e: Entomostraca [<ahd. krebiz <westgerm. *kradita–; zu idg. *g(e)rebh– ”kriechen, indem man sich festhakt“;
Verwandt mit: krabbeln, kraulen1, kerben]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Forscher entdecken neues Mineral

Extrem seltenes Kupfermineral Fiemmeit findet sich nur in den Dolomiten weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|ver|viel|fa|cher  〈m. 3〉 = Multiplier

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Strahl  〈m. 23〉 1 etwas, das sich geradlinig ausbreitet (Licht~, Sonnen~, Wasser~) 2 〈Math.〉 von einem Punkt ausgehende Gerade ... mehr

Mo|del 2  〈[mdl] n. 15〉 1 Fotomodell 2 junge Frau, die eine Modekollektion (auf dem Laufsteg) vorführt; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige