Wahrig Wissenschaftslexikon Krebs1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krebs1

Krebs 1  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger eines Unterstammes der Gliederfüßer, ausgezeichnet durch zwei Fühlerpaare, drei Paar kauende Mundgliedmaßen (Kieferfüße), Kiemenatmung, jedes Körpersegment kann Beine tragen: Crustaceae; Sy KrebstierSy KrustazeeSy Krustentier 2 〈Astron.〉 Sternbild des nördl. Himmels: Cancer 3 〈Astrol.〉 Tierkreiszeichen vom 22.6.–22.7. 4 Brustharnisch (nach der Ähnlichkeit mit der Krebsschale) ● höhere ~e: Malacostraca; niedere ~e: Entomostraca [<ahd. krebiz <westgerm. *kradita–; zu idg. *g(e)rebh– ”kriechen, indem man sich festhakt“;
Verwandt mit: krabbeln, kraulen1, kerben]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Apho|ris|tik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Kunst, Aphorismen zu verfassen

En|vi|ron|ment  〈[nvrn–] n. 15; moderne Kunst〉 Arrangement aus Gegenständen u. Bildern, oft mit (Umgebungs–)Geräuschen verbunden, das den Betrachter einbeziehen u. eine bestimmte Wirkung auf ihn ausüben soll [engl., ”Umgebung“]

Sa|li|cyl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Salizyl

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige