Wahrig Wissenschaftslexikon Krebs2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krebs2

Krebs 2  〈m. 1〉 1 〈Med.〉 wuchernde, bösartige Geschwulstbildung des menschlichen u. tierischen Gewebes; Sy CancerSy Karzinom; →a. Krebsgeschwulst 2 〈Bot.〉 zahlreiche Fälle patholog. Gewebewucherungen, die meist parasitäre Ursachen haben ● ~ auslösend = krebsauslösend; ~ erregend = krebserregend [Lehnübersetzung aus lat. cancer ”Krebs“; → Schanker]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

End|darm  〈m. 1u; Anat.〉 absteigender Teil des Dickdarms u. Mastdarms

Elas|tin  〈n.; –s; unz.; Biol.〉 Gerüsteiweißstoff, Grundsubstanz des elast. Gewebes

Ca|put mor|tu|um  〈n.; – –; unz.; Chem.〉 beim Glühen von Eisen–III–Sulfat entstehendes, braunrotes Eisen–III–Oxid, zum Polieren von Glas u. Metallen u. als Malerfarbe verwendet; Sy Kolkothar ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige