Wahrig Wissenschaftslexikon Kreisbogen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kreisbogen

Kreis|bo|gen  〈m. 4 od. süddt., österr., schweiz.: m. 4u〉 Teil des Kreises

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Schna|bel|flie|ge  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Ordnung der Insekten, ausgezeichnet durch den schnabelartig verlängerten Kopf, an dessen Ende die kauenden od. zu Stechborsten umgebildeten Mundwerkzeuge sitzen: Mecoptera

Schlei|fe  〈f. 19〉 1 Schlinge, leicht lösbare Verknüpfung (aus Schnur od. Band) 2 zur Schleife geschlungenes Band (Band~, Haar~) ... mehr

Beu|gung  〈f. 20〉 1 das Beugen 2 Zusammenziehung des Beugers ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige