Wahrig Wissenschaftslexikon kreißen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kreißen

krei|ßen  〈V. i.; hat; Med.〉 in Geburtswehen liegen [<mhd. krizen ”schreien, stöhnen“ <germ. *kritan; zu idg. *ger– ”schreien“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Streich|trio  〈n. 15; Mus.〉 1 Musikstück für zwei Geigen u. Cello bzw. Geige, Bratsche u. Cello 2 die Spieler dieser Instrumente ... mehr

Ab|len|kung  〈f. 20〉 1 das Ablenken (2) 2 〈Phys.〉 durch elektromagnetische Felder bewirkte Änderung der Bewegungsrichtung elektr. geladener Teilchen ... mehr

Kar|da|mom  〈m. 1 od. n. 11; Bot.〉 als Gewürz verwendete Frucht der bes. an der Malabarküste des südl. Indiens heimischen Kardamompflanze: Elettaria cardamomum [<lat. cardamomum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige