Wahrig Wissenschaftslexikon Kreosot - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kreosot

Kre|o|sot  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 1 durch alkalische Extraktion des Holzteers gewonnenes Gemisch von Phenolen 2 ölartige, gelbliche, antiseptische u. antiparasitäre Flüssigkeit [<grch. kreas ”Fleisch“ + sozein ”retten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ko|lo|ra|tur|so|pran  auch:  Ko|lo|ra|tur|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 helle, leichte, für Koloratur bes. geeignete Sopranstimme ... mehr

Ver|kehrs|in|farkt  〈m. 1; umg.〉 Zusammenbruch, Stillstand des Autoverkehrs aufgrund eines zu hohen Fahrzeugaufkommens ● den Städten droht in absehbarer Zukunft der ~

♦ Qua|dril|le  〈[kvadrilj], a. [kadrilj], österr.: [kadril] f. 19〉 1 〈18. bis Anfang 20. Jh.; Mus.〉 Tanz mit vier Tänzern od. vier Paaren, die sich im Karree gegenüberstehen, Form des Kontertanzes; Sy Lancier ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige