Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krepitation

Kre|pi|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 knisterndes Geräusch beim Aneinanderreiben rauer Flächen, z. B. gebrochener Knochen 2 〈Med.〉 Atmungsgeräusch, z. B. bei Lungenentzündung [<lat. crepitatio ”das Knistern, Knattern, Klappern“; zu crepitare ”knistern, klappern, knattern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flug|or|gan  〈n. 11〉 zum Fliegen befähigendes Organ, Flügel

Mont|bre|tie  〈[mbretsj] f. 19; Bot.〉 Angehörige einer südafrikan. Gattung der Schwertliliengewächse mit ährenförmigen Blütenständen: Tritonia [nach dem frz. Forscher C. de Montbret, ... mehr

Tor|na|do  〈m. 6〉 1 〈Meteor.〉 nordamerikan. Wirbelsturm 2 〈Mil.; Typenbez. für〉 seit 1982 eingeführtes Kampfflugzeug der Bundeswehr ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige