Wahrig Wissenschaftslexikon Krepitation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krepitation

Kre|pi|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 knisterndes Geräusch beim Aneinanderreiben rauer Flächen, z. B. gebrochener Knochen 2 〈Med.〉 Atmungsgeräusch, z. B. bei Lungenentzündung [<lat. crepitatio ”das Knistern, Knattern, Klappern“; zu crepitare ”knistern, klappern, knattern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Funk|re|por|ta|ge  〈[–] f. 19〉 auf akustische Wirkung berechnete Reportage durch den Rundfunk

Un|ter|deck  〈n. 15 od. n. 11; Mar.〉 Schiffsraum unter dem Zwischendeck; Ggs Oberdeck ( ... mehr

sfor|za|to  〈Mus.; Abk.: sf; Zeichen: <, V〉 = sforzando

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige