Wahrig Wissenschaftslexikon Kresol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kresol

Kre|sol  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aromatischer Kohlenwasserstoff, aus Steinkohlenteer durch Destillation gewonnen sowie durch Kohlenhydrierung u. aus Erdöl, zum Imprägnieren von Holz u. Tauen sowie zur Desinfektion verwendet [Kunstwort <grch. kreas ”Fleisch“ +sozein ”retten“ + Phenol]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jig|ger  〈[dig(r)] m. 3〉 1 Maschine zum Breitfärben von Gewebe 2 〈Mar.〉 kleines Segel ... mehr

Schild|krö|te  〈f. 19; Zool.〉 Kriechtier mit kurzer, gedrungener Körperform u. knöchernem Rücken– u. Bauchschild, zw. die Kopf, Schwanz u. Beine zurückgezogen werden können: Testudines, Chelonia

mo|dern  〈Adj.〉 1 der Mode, dem Zeitgeschmack entsprechend, zeitgemäß 2 neuzeitlich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige