Wahrig Wissenschaftslexikon Kresol - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kresol

Kre|sol  〈n.; –s; unz.; Chem.〉 aromatischer Kohlenwasserstoff, aus Steinkohlenteer durch Destillation gewonnen sowie durch Kohlenhydrierung u. aus Erdöl, zum Imprägnieren von Holz u. Tauen sowie zur Desinfektion verwendet [Kunstwort <grch. kreas ”Fleisch“ +sozein ”retten“ + Phenol]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

auftrei|ben  〈V. t. 262; hat〉 1 aufjagen, aufscheuchen 2 aufwirbeln (Staub) ... mehr

kon|ju|gie|ren  〈V. t.; hat; Gramm.〉 ein Verb ~ abwandeln, Personal–, Zeit–, Aussage– u. Aktionsformen bilden; Sy beugen ( ... mehr

Fe|der|gras  〈n. 12u; unz.; Bot.〉 zu den Süßgräsern gehörendes Charaktergras der ungarischen Puszta u. der südruss. Steppen mit sehr langen, federförmigen Grannen: Stipa pennata; Sy Pfriemengras ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige