Wahrig Wissenschaftslexikon Kresse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kresse

Kres|se  〈f. 19; Bot.〉 1 Angehörige einer Gattung von Kreuzblütlern mit verschiedenen Salat– u. Gewürzpflanzen: Lepidium 2 Kapuzinerkresse [<ahd. kresso, kressa <germ. krasjo–; zu idg. *gros–, *gres– ”fressen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Open Field  〈[pn fild] n.; – – od. – –s, – –s; Geogr.〉 (Acker–)Feld, auf dem keinerlei Grenzmarkierungen wie Drähte, Hecken od. Steinmauern vorhanden sind [engl., ”offene Feldflur“]

Boot|camp  〈[butkæmp] n. 15〉 1 〈USA〉 Trainingslager (im Freien) für die Grundausbildung von jungen Rekruten in der Armee, auch Umerziehungslager für Straftäter oder schwer erziehbare Jugendliche 2 〈allg.〉 kurzes und sehr intensives Training (Fitness–~) ... mehr

Ko|ni|o|se  〈f. 19; Med.〉 durch Staub hervorgerufene Krankheit [<grch. konis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige