Wahrig Wissenschaftslexikon Kreuzbein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kreuzbein

Kreuz|bein  〈n. 11; Anat.〉 beim Menschen aus fünf Wirbelkörpern verschmolzener Teil der Wirbelsäule, der als einheitlicher Knochen mit den beiden Darmbeinen den Beckengürtel bildet: Os sacrum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zy|lin|der  〈m. 3〉 1 〈Geom.〉 walzenförmiger Körper mit kreisförmigem Querschnitt 2 〈Tech.〉 Hohlkörper, in dem sich Kolben hin– u. herbewegen ... mehr

geis|tig  〈Adj.〉 1 den Geist betreffend, zu ihm gehörig, auf ihm beruhend 2 innerlich, gedanklich (Arbeit, Leistung) ... mehr

trü|be  〈Adj.; –r, am trübs|ten〉 oV trüb 1 unklar, undurchsichtig, milchig (Flüssigkeit, Glas) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige