Wahrig Wissenschaftslexikon Krise - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Krise

Kri|se  〈f. 19〉 1 Störung (im Wirtschaftsleben), Zusammenbruch (einer Hochkonjunktur) (Wirtschafts~) 2 schwierige Zeit, Schwierigkeit (Ehe~) 3 Entscheidung, Höhepunkt, Wendung 4 〈Med.〉 Krisis, Höhepunkt (einer Krankheit) ● eine ~ durchmachen; die ~ kriegen 〈umg.〉 sich sehr aufregen, die Fassung, den Verstand verlieren; wirtschaftliche ~ [<grch. krisis ”Entscheidung, entscheidende Wendung“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Schwarz|küm|mel  〈m. 5; unz.; Bot.〉 im Mittelmeergebiet heimisches Hahnenfußgewächs: Nigella ● Türkischer ~ = Braut in Haaren ... mehr

Hohl|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Angehöriger eines zu den Bauchmarktieren gehörigen Tierstammes mit wurmförmiger, gestreckter Gestalt u. rundem Körperquerschnitt: Aschelminthes; Sy Schlauchwurm ... mehr

exis|ten|zi|a|lis|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zum Existenzialismus gehörend, darauf beruhend; oV existentialistisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige