Wahrig Wissenschaftslexikon kristallisieren - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kristallisieren

kris|tal|li|sie|ren  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 Kristalle bilden II 〈V. refl.〉 sich ~ sich zu Kristallen umformen [<frz. cristalliser ”kristallisieren“; zu frz. cristal; → Kristall]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Se|rum|krank|heit  〈f. 20; unz.; Med.〉 Krankheitserscheinung, die nach Einspritzung artfremden Serums auftreten kann, z. B. Hautausschlag, Drüsenschwellung, Fieber

Ple|ja|den  〈Pl.〉 die sieben Töchter des Atlas u. der Pleione, die von Zeus als ”Siebengestirn“ an den Himmel versetzt wurden [<grch. Pleiades; ... mehr

Schwind|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Blätterpilze mit deutlich ausgebreitetem Hut auf dünnem, ringlosem Stiel: Marasmius; Sy Lauchschwamm ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige