Wahrig Wissenschaftslexikon Kristalloptik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kristalloptik

Kris|tall|op|tik  〈f.; –; unz.〉 Teilgebiet der Kristallographie u. der Festkörperphysik, das sich mit der Struktur u. den sich daraus ergebenden physikal. Eigenschaften befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ske|lett  〈n. 11〉 1 Gerippe, Knochengerüst, das eine Stützfunktion für Lebewesen hat 2 〈Tech.〉 Konstruktion in Form eines Gerüsts, das eine tragende Funktion hat (bei Gebäuden) ... mehr

Zi|ther  〈f. 21; Mus.〉 Saiteninstrument mit flachem, seitlich bauchigem Schallkörper u. fünf Melodiesaiten, die mit dem rechten Daumen, sowie daneben 24–42 unveränderl. Begleitsaiten, die mit dem rechten Zeige–, Mittel– u. Ringfinger gezupft werden [<lat. cithara ... mehr

Vi|deo|kas|set|te  〈[vi–] f. 19〉 auf eine Spule gewickeltes Magnetband zur Aufzeichnung u. Wiedergabe von Bild u. Ton; oV Videocassette ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige