Wahrig Wissenschaftslexikon Kritiker - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kritiker

Kri|ti|ker  〈a. [kri–] m. 3〉 1 jmd., der (beruflich) ein Kunstwerk kritisiert, Beurteiler (Theater~, Zeitungs~) 2 〈allg.〉 jmd., der etwas kritisiert [<lat. criticus ”krit. Beurteiler“ <grch. kritikos ”zur entscheidenden Beurteilung gehörig, entscheidend, kritisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jaz|zer  〈m. 3; umg.; Mus.〉 Jazzmusiker

Glaub|haft|ma|chung  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 mindere Form der Beweisführung, für die eine an Gewissheit grenzende Wahrscheinlichkeit genügt

♦ Elek|tron  〈n.; –s, –tro|nen〉 negativ geladenes, leichtes Elementarteilchen [<grch. elektron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige