Wahrig Wissenschaftslexikon kropfig - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

kropfig

krop|fig  〈Adj.〉 oV kröpfig 1 mit Kropf behaftet 2 〈Bot.〉 im Wuchs zurückgeblieben, verkrüppelt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Epi|kan|thus  〈m.; –; unz.; Med.〉 angeborene sichelförmige Hautfalte am Innenrand des Oberlids, die sich zum Unterlid spannt u. die Vereinigungsstelle von Ober– u. Unterlid am inneren Augenwinkel verdeckt; Sy Mongolenfalte ... mehr

Luft|schif|fer  〈m. 3〉 Führer eines Luftschiffes

Edel|ko|ral|le  〈f. 19; Zool.〉 Koralle, die Stücke von 20–40 cm Höhe bei einem Durchmesser von 2–4 cm bildet, meist rote, spröde Bäumchen, wird zu Schmuckgegenständen verarbeitet: Corallium rubrum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige