Wahrig Wissenschaftslexikon Kroton - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kroton

Kro|ton  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Wolfsmilchgewächse, die über die gesamten Tropen verbreitet ist u. einige wichtige medizin. Pflanzen umfasst: Croton [<grch. kroton ”Hundelaus“, der die Frucht des danach benannten Baumes ähnlich ist]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ober|be|wusst|sein  〈n.; –s; unz.; Psych.〉 das (helle, wache) Bewusstsein; →a. Unterbewusstsein ... mehr

Ste|no|se  〈f. 19; Med.〉 angeborene od. durch Narbenbildung, Geschwülste u. a. entstandene Verengungen von Hohlgängen od. Hohlorganen, z. B. an Herzklappen, Adern, Harnleitern, Darm [zu grch. stenos ... mehr

Co|coo|ning  〈[kkunın] n. 15; unz.; Psych.〉 vollständiger Rückzug einer Person in ihre Privatsphäre als Angst– od. Abwehrreaktion [<engl. cocoon ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige