Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kryochirurgie

Kryo|chir|ur|gie  auch:  Kry|o|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Verfahren der lokalen Anwendung von tiefen u. sehr tiefen Temperaturen (bis zu –190°C) in der Chirurgie, Gefrierchirurgie [<Kryo… + Chirurgie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|pen|veil|chen  〈n. 14; Bot.〉 Primelgewächs mit immergrünen Blättern u. karminroten Blüten, kommt nur in den Voralpen u. niederen Bergen vor, unter Naturschutz: Cyclamen europaeum; Sy Erdscheibe ... mehr

Na|sen|spray  〈[–spre:] n. 15; Pharm.〉 flüssiges Arzneimittel, das mittels einer mit einem besonderen Luftventil u. einem in das Nasenloch passenden Ansatzstück versehenen Arzneiflasche tief in die Nasenhöhle gesprüht wird

Hart|lei|big|keit  〈f. 20; unz.〉 1 〈Med.〉 = Verstopfung (2) 2 〈fig.〉 Sturheit, Hartherzigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige