Wahrig Wissenschaftslexikon Kryochirurgie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kryochirurgie

Kryo|chir|ur|gie  auch:  Kry|o|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Verfahren der lokalen Anwendung von tiefen u. sehr tiefen Temperaturen (bis zu –190°C) in der Chirurgie, Gefrierchirurgie [<Kryo… + Chirurgie]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ra|ser  〈[rz(r)] m. 3; Phys.〉 Apparat, der kohärente Röntgenstrahlen erzeugt u. verstärkt [<engl. ratio ... mehr

Leucht|moos  〈n. 11; unz.; Bot.〉 in Höhlen u. Felsspalten wachsendes, zartes Moos mit linsenförmigen Zellen, in denen das seitlich einfallende Licht gesammelt u. z. T. grün leuchtend zurückgeworfen wird: Schistostega

Coo|kie  〈[kuki] n. 15 od. m. 6〉 1 Keks, Plätzchen 2 〈IT〉 den Nutzer identifizierende Datei, die von Internetanbietern auf dessen Festplatte hinterlassen wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige