Wahrig Wissenschaftslexikon Kryoskopie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kryoskopie

Kry|o|sko|pie  auch:  Kry|os|ko|pie  〈f. 19; Phys.〉 Ermittlung der Molekülmasse des gelösten Stoffes aus der Gefrierpunktserniedrigung beim Lösen dieses Stoffes in einer Flüssigkeit [<grch. kryos ”Frost“ + skopein ”sehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ozon  〈n. od. m.; –s; unz.; Chem.〉 dreiatomiger Sauerstoff, chem. Formel O 3 ... mehr

Ei|lei|ter  〈m. 3; Anat.〉 jedes der beiden bleistiftdicken Rohre zum Transport des Eies von den Eierstöcken zur Gebärmutterhöhle; Sy Tuba ( ... mehr

Io|nen|get|ter|pum|pe  〈f. 19; Phys.〉 Pumpe zur Erzeugung höchster Vakua, die die abzupumpenden Gasteilchen ionisiert u. an speziellen Oberflächen absorbiert

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige