Wahrig Wissenschaftslexikon Kryotron - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kryotron

Kry|o|tron  auch:  Kry|ot|ron  〈n.; –s, –tro|ne; IT〉 Datenspeicher auf der Basis der Supraleitung bei sehr tiefen Temperaturen [<grch. kryos ”Frost“ + …tron Endung zur Bez. eines Gerätes]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|ser|disc  〈[lez(r)dısk] f. 10; IT〉 Bildplatte, auf der analoge Video– u. digitale Audiodaten gespeichert u. mittels eines Lasers gelesen werden; →a. CD ... mehr

in|ope|ra|bel  〈Adj.; Med.〉 nichtoperierbar, durch Operation nicht heilbar; Ggs operabel ... mehr

Py|ro|gal|lus|säu|re  〈f. 19; unz.〉 zum Haarfärben, früher auch als fotografischer Entwickler verwendetes Reduktionsmittel, das durch Erhitzen von Gallussäure entsteht, chemisches Trihydroxybenzol; Sy Pyrogallol ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige