Wahrig Wissenschaftslexikon Kühlte - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Kühlte

Kühl|te  〈f. 19; Mar.〉 1 leichter bis mittelstarker Wind 2 Windstärke ● frische, leichte, steife ~ [→ kühl]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Ka|pri|ce  〈[–s] f. 19; veraltet〉 Laune, Grille; oV Caprice ... mehr

ba|shen  〈[bæn] V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ herabsetzend kritisieren, öffentlich beschimpfen, fertigmachen 2 〈Börse〉 einen Kurssturz bewirken (durch gezielte Verbreitung von Informationen) ... mehr

Satz  〈m. 1u〉 1 〈Gramm.〉 nach best. Regeln aufgebaute sprachliche Einheit, die eine Aussage, Frage od. Auffordung enthält (Haupt~, Neben~);  2 Grundsatz, Lehrsatz, Gesetz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige